[Lies dich nach Hogwarts] Oktober Rückblick

liesdichnachhogwarts-blogbanner

Der erste Monat der „Lies dich nach Hogwarts“- Challenge ist nun auch schon vorüber. Ein Paar Aufgaben habe ich auch schon erfüllt. Welche genau das waren, erfahrt ihr jetzt.

Leicht

  1. Lies ein Buch, das in einer Schule spielt
  • Da habe ich Wunderkids von Jacqueline Silvester gelesen. In Wunderkids geht es um Nikka, die an einem Internat für begabte Jugendliche aufgenommen wird, die Wildwood Academy. Eine Begabung kann zum Beispiel ein außerordentliches Talent zum Zeichnen oder zum Singen sein. So schön und neu am Anfang für Nikka noch alles ist, je mehr das Schuljahr voranschreitet, desto komischer wird es. Nikka stößt auf immer mehr Geheimnisse, die die Schule und ihren Direktor umgeben.
  1. Ein Buch, das eine Zugfahrt und/oder Reise beinhaltet.
  • Für diese Aufgabe habe ich Magnus Chase and the Ship of the Dead von Rick Riordan gewählt. Dabei handelt es sich um den dritten Teil der Magnus Chase Reihe, in dem Magnus und seine Freunde eine gefährliche Schiffsreise von Boston nach Norwegen unternehmen, um den Beginn von Ragnarok aufzuhalten. Dabei töpfern sie nicht nur, sondern begegnen alten und neuen Bekannten, springen aus Zügen und verhandeln mit Riesen.
  1. Lies ein Buch mit einem magischen Setting.
  • Also wenn The Language of Thorns von Leigh Bardugo dafür nicht prädestiniert ist! Das Buch besteht aus mehreren Kurzgeschichten, beziehungsweise Märchen, die in der Welt der Grischa-Romane angesiedelt sind. Magie und deren Benutzung spielt dabei in jeder Geschichte eine Rolle, egal ob es dabei um Monster, Hexen oder Meermenschen geht.

Mittelschwer

  1. Lies ein Buch mit zwei/mehreren Rivalen.
  • Warcross von Marie Lu. Nicht nur mein neues Lu-Lieblingsbuch, es passt auch ziemlich gut zur Aufgabe. Es geht um Emika, die in Tokyo an einer Gaming-Meisterschaft von Warcross teilnimmt, einem Spiel, bei dem mehrere offizielle Mannschaften in einer virtuellen Welt gegeneinander antreten. Allerdings ermittelt sie gleichzeitig für den Spieleentwickler Hideo. Während ihres Aufenthalts findet sie nicht nur neue Freunde, sondern auch mehrere Gegner, und nicht nur in den anderen Mannschaften.
    Die Rezension dazu ist hier.

Extra

  1. Schreibe einen Blogpost über die Top 5 Bücher, die du mit nach Hogwarts nehmen würdest.
  • Der Beitrag dazu ist hier.

One thought on “[Lies dich nach Hogwarts] Oktober Rückblick

  1. Hey!
    Warcross interessiert mich auch total, das werde ich mir demnächst mal zulegen.
    Das kleine Büchlein von Leigh Bardugo ist wunderschön, ich habe es durch die FairyLoot bekommen.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s