Leselaunen

[Leselaunen] mit genug Sturheit geht das schon

10/06/2018

Hallöchen ihr Lieben.

Willkommen zu einem weiteres Leselaunenpost. Die Leselaunen sind eine Aktion von Trallafittibooks und jede Woche wird von den buchigen Geschehnissen der letzten Tage berichtet.


Aktuelle Bücher

Letzte Woche beendet habe ich:

  • Bonjour Girl von Isabelle Laflèche
  • Legendary von Stephanie Garber
  • My Lady Jane von Cynthia Hand, Brodi Ashton und Jodie Meadows

Im Moment lese ich:

  • The Glittering Court von Richelle Mead. Bisher finde ich das Buch ganz okay. Es geht alles relativ flott, und leider hat der Klappentext auch schon ziemlich viel verraten. Ich bin trotzdem sehr gespannt, was passieren wird.

Momentane Lesestimmung

Wie in den letzten Wochen auch, bin ich in vollkommener Lesestimmung. Vor allem, weil ich zwei richtig gute Bücher gelesen habe. My Lady Jane war unglaublich witzig und Legendary einfach extrem genial. Und auch jetzt ist mein Kopf so ‚Lesen! Lesen! Lesen!‘ Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr mir Lesen in den letzten Monaten Spaß gemacht hat. Ich habe einen Fluss, aus dem ich überhuapt nicht mehr herauskomme. Leute, ich liebe Lesen.


Und sonst so?

Die letzten Tage waren vermutlich die Tage des Guten Essens. Also, nicht nur, aber mein Freund hat richtig gutes Gumbo gemacht und wir hatten außerdem fantastisches Ofengemüse. Und es ist Erdbeerzeit und Kirschen gibt es mittlerweile auch schon. Ich könnte irgendwie die ganze Zeit um mich rumfuttern, jetzt da das Obst Schritt für Schritt reif wird. Johannisbeeren, Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren…. Mhh..
Ich war außerdem im Kino und habe mir ‚Hostiles‘ angesehen, einen doch relativ blutigen Western. Er wird zwar nicht mein Lieblingswestern, aber er war schon ziemlich gut. Christian Bale spielt seine Rolle sehr überzeugend, ebenso wie Rosamund Pike. Ich kann den Film definitiv empfehlen.
Und trotz der extremen Hitze und gleißender Sonne waren wir Fahrrad fahren. Auch wenn schöne Augenblicke dabei waren… bei solchen Temperaturen schwinge ich mich auf keinen Fahrradsattel mehr. Was ich dabei noch gelernt habe ist, dass nach sieben Wochen ohne jeglichen Sport erst mal über 30km Fahrrad zu fahren vielleicht keine kluge Idee ist. Kann ich nicht empfehlen. Und obwohl ich am Schluss extrem fertig war, hatte ich es mir in den Kopf gesetzt, nach Hause zu laufen. Und rein aus Trotz und Sturheit bin ich dann tatsächlich auch los. Falls euch jemand sagt, mit Willen allein kommt ihr nirgendwohin, sagt ihnen das ist Blödsinn. Man schafft das sehr wohl (auch wenn es vielleicht keine gute Idee ist). Aber immerhin bin ich jetzt gut gebräunt.
Ansonsten ist diese Woche nicht viel losgewesen. Die Zeit, die ich nicht mit Essen/Freunden/Uni verbracht habe, wurde zum Lesen genutzt. Der Laptop war auch diese Woche wieder relativ selten an.


Blogbesuche

Da der Laptop, wie gesagt, diese Woche viiiiiiele Ruhepausen hatte, bin ich nicht wirklich dazu gekommen, Blogbeiträge zu lesen. Das will ich aber nachholen und wenn ich was cooles finde, zeige ich euch das nächste Woche.


Zitat der Woche

„We’d fight so much less if everyone would just sit down and read.“

-My Lady Jane / Cynthia Hand, Jodi Meadows, Brodi Ashton-


weitere Leselaunen

Trallafittibooks | Sarah Ricchizzi | Nessis Bücher | Bücherhummel | Letterheart | Fuchsias Weltenecho

  1. Hey!
    Schön, dass du wieder dabei bist 🙂
    Oh je, so eine lange Radtour 😀 Da wäre ich vermutlich vom Sattel gefallen, vor allem bei den Temperaturen. Das Bräunen ist natürlich ein Vorteil dabei.
    Es ist richtig toll, wenn man so im Leseflow ist 🙂 Das muss man unbedingt nutzen.
    Ich habe das meistens an freien Wochenenden.
    Aktuell bin ich eher im Netflixflow, haha. Aber das Lesen macht trotzdem Spaß.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    1. Huhu 🙂
      Ja, mir tut mein Po auch immer noch weh… So untrainiert ist das einfach nix 😀
      Netflixflow ist doch auch cool!! 🙂 Ich will auch immer mehr Serien schauen, aber sobald ich dann irgendwas anfange, verliere ich gleich wieder die Lust und will Lesen 😀
      Liebe Grüße,
      Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* the checkbox is obligatory Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree. Ich stimme zu.