blog visits

Blogbesuche im März

30/03/2019

Huhu, ihr Lieben.

Ich versuche, so regelmäßig wie möglich bei anderen Blogs vorbeizuschneien. Was ich im März dabei entdeckt habe, könnt ihr jetzt sehen. Viel Spaß beim Stöbern, ich hoffe ihr entdeckt etwasInteressantes oder Neues, das euch gefällt.


Rezensionen:

  • Ich liebe ja Elfenkrone von Holly Black und besonders gut gefallen hat mir die Rezension von Juliane.
  • Ein Buch, das nun auch in Deutschland erschienen ist, ist „Love.Her.Wild“ von dem Instagram-Poet Atticus. Nach Annas Rezension bin ich drauf und dran, es mir auch zuzulegen.
  • Julia schrieb einen Slam anstatt einer normalen Rezension und ich bin begeistert!
  • Maria hat Was ist schon normal? von Holly Black vor allem unter dem Gesichtspunkt der psychischen Krankheiten gelesen und rezensiert.

Unboxings:

Anderes:

  • Ivy hat einen meiner Lieblingsorte besucht und berichtet davon.
  • Kat schreibt darüber, warum queere Literatur kein Genre ist.
  • Isabell fragt sich, ob sie zu alt für Jugendbücher wird und beschreibt es an dem Buch Fire& Heist.
  • Vera beschäftigt sich mit der Frage, warum The Hate U Give nur in wenigen deutschen Kinos gezeigt wird.
  • Julia hat bei der Buchmesse einen emotionalen und wunderschönen Book Slam vorgetragen, den sie nun auch auf ihrem Blog veröffentlicht hat.
  • Lilly hat überlegt, wie eine Rezension nach Artikel 13 aussehen könnte.
  • Warum queere Repäsentation wichtig ist, erklärt Rike in ihrem Beitrag.
  • Bianca hat sich mit den Folgen von Artikel 13 für Buchblogger*innen beschäftigt.

Rückblicke Leipziger Buchmesse


Bis zum nächsten Mal,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* the checkbox is obligatory Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree. Ich stimme zu.